Navigation




XLTbend ... exzellent!

Mon, 21. Dec. 2015 in Hersteller mit den Schlagwörtern RAS

RAS

Die neue Generation der Up- Down Biegeanlagen jetzt auch mit der bereits von unseren Biegezellen bekannten „Ein Klick” Programmierung.

Wer komplexe Präzisionsteile wie Kassetten, Paneele und Boxen biegen möchte und gleichzeitig hohe Produktivität sucht, ist bei der RAS XLTbend genau richtig. Die XLTbend ist mit ihren 4060 x 2,5 mm oder 3200 x 3 mm Blechdicke eine bestechend flexible UpDown-Schwenkbiegemaschine. Neben den innovativen Mechanikkomponenten kommt der revolutionären Ein-Klick-Programmierung sicher die Highlight-Funktion der Maschine zu. Herausragendes Merkmal der neuen Baureihe ist seine Modularität, die im Laufe der Zeit durch eine ganze Reihe weiterer Modelle ergänzt werden wird.

UpDown Technologie

Die Maschine lässt sich sowohl von vorne als auch von hinten bedienen. Mit dem neuen und doppelt überwachenden Sicherheitssystem ist selbst bei der Frontbedienung die UpDown-Biegetechnologie einsetzbar. Dabei müssen die Bauteile nicht mehr gewendet werden, denn die Biegewange umfährt bei einem Richtungswechsel automatisch die bereits gebogenen Schenkel.

Ein-Klick-Programmierung

Wo beim Programmieren bisher viel Expertenwissen notwendig war, steckt die Intelligenz heute in der Software. Der Maschinenbediener oder der Programmierer im Büro importiert nur eine STEP, DXF oder GEO-Datei. Das ist schon alles! Danach reicht ein einziger Mausklick und die Software programmiert den gesamten Biegeablauf automatisch.

Gibt es mehrere Möglichkeiten, das Biegeteil herzustellen, zeigt die Steuerung die Alternativen auf und schlägt mit einer 5-Sterne-Rangfolge sogar eine beste Biegestrategie vor. Der Bediener kann sich den gesamten Programmablauf in 3D aus jeder beliebigen Perspektive und in jeder Zoomstufe ansehen. Ist bei der Simulation alles in Ordnung, gilt es nur noch den Startknopf zu drücken und schon kann die Präzisionsfertigung beginnen.

PC Steuerung

Für das neuartige Bedienkonzept hat RAS der XLTbend zwei 24” Monitore spendiert. Sie sind dreh- und schwenkbar am Seitenteil der Maschine montiert und erlauben beste Zugänglichkeit für den Bediener. RAS ermöglicht dem Anwender die wahlfreie Bedienung der UpDown-Maschine von vorne oder von hinten. Um immer Klarheit über die aktuelle Bedienungsseite zu haben, meldet sich der Werker auf der Front- oder Rückseite an und aktiviert damit das jeweils passende Sicherheitssystem der Maschine automatisch. Eine integrierte Lichtsteuerung visualisiert den Arbeitszustand der Maschine.

Biegewange

Der Biegewange hat RAS einen revolutionär neuen Aufbau verpasst. Das Wange-in-Wange-Prinzip erzielt 20-fach verringerte Durchbiegewerte der Biegewange. Damit erreicht die XLTbend schnurgerade Biegungen. Ein Bombiersystem wird überflüssig und die Biegewange kann in der geschwenkten 90 Grad-Position als Anschlag verwendet werden. Selbst das Pendeln der Biegewange, das vor jedem Wechsel der Biegerichtung notwendig ist, erfolgt durch zwei motorische Servoachsen. Dies macht einen mechanischen Wechsel von Pendelklötzen für unterschiedliche Werkzeugbreiten überflüssig, verkürzt Rüstvorgänge erheblich und schafft zusätzliche Produktionszeit.

Weitere Highlights sind das modulare Anschlagkonzept mit konventionellem und Hybridanschlag sowie die nochmals vergrößerten Freibereiche am Werkzeug.

Für weitere Informationen und Beratung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung

**Retsch Maschinen GmbH, 89129 Setzingen ** info@retsch-maschinen.de

Tel 0731-850798-0 Fax 0731-850798-50


Über uns

Stefan Retsch
Geschäftsführer
Setzingen/DE
Firmenprofil


Kategorie


Downloads